KA_LEN_DIAR

Taschenkalender für das jahr 2019

KA_LEN_DIAR
Wochenplaner 2019

Das KA_LEN_DIAR, der Taschenkalender (Wochenplaner), erscheint bereits das 12. Jahr. Die Kalender werden manuell gefertigt und jedes Stück ist ein Unikat.

UNSER PROFIL

Das KA_LEN_DIAR, der Taschenkalender (Wochenplaner), erscheint bereits das 12. Jahr, und dieses Jahr schon zum dritten Mal in der deutschen und englischen Version. Die Kalender werden manuell gefertigt und jedes Stück ist ein Unikat.

Unser Ziel ist es, möglichst viel Material, das ursprünglich für einen anderen Zweck hergestellt wurde, aber bereits ausgedient hat und zur Liquidierung bestimmt ist, zu nutzen und zu verarbeiten. Durch direktes Recycling verlängern wir dessen Lebensdauer und bemühen uns so, den Abbau weiterer Naturrohstoffe nicht zu unterstützen, sondern auszukommen mit dem, was bereits da ist.

Die Herstellung der Kalendereinbände hat uns lange Jahre die Behinderten-Werkstatt Salet o.s. gewährleistet, die sich um die Integration von Menschen mit dauerhafter und geistiger Erkrankung bemüht (www.salet.cz). Leider musste sie ihren Betrieb in Prag wegen mangelnder Finanzen einstellen. Daher werden die Einbände momentan in der Werkstatt Becalel (soziales Unternehmen) hergestellt.

Die Kalendereinbände werden aus zum Wegwerfen bestimmter Plaste gefertigt (ganzjährige Sammlung von allen möglichen Kanistern: von Waschmitteln, Ölen, Weichspülern, Spritzfl üssigkeiten, Farben usw.). Auch der Kalenderinhalt (eingelegte Seiten) kommt vorwiegend aus Mülltonen für Abfalltrennung. Den Kalender im Format A6 lassen wir in der Tschechischen Republik, in der Druckerei KARMASEK drucken und zwar auf Recyclingpapier, das den strengen ökologischen Aufl agen entspricht.

Die Bindung des Kalenders haben wir so konzipiert, dass Sie den Inhalt einfach aus dem Einband heraus nehmen (Durchschneiden des Gummis am Rücken) und mit dem des nächsten Jahres austauschen können. Deshalb werfen Sie die Einbände bitte nicht weg – sie könnten gut für das nächste Jahr genutzt werden. Falls Sie den Einband vom letzten Jahr schon haben, so verkaufen wir diesmal auch die Kalender-Einlagen extra.

INHALT

Die zentrale Thematik der Kalender bezieht sich schon traditionell auf Tiere, die Sie jede Woche begleiten. Die diesjährige Auswahl fi el wieder auf bedrohte Arten aus dem sog. Rotbuch (IUCN Red List Unit). Es handelt sich vor allem um Tiere, die einem extrem hohen Risiko des Aussterbens ausgesetzt sind (Critically Endangered).

Neben Standardinformationen (Staatsfeiertage, Ferien, Vollmonde und Neumonde, Horoskop-Zeichen, Mondfi nsternis… usw.) erhalten Sie im KA_LEN_DIAR ebenso Informationen über den gemeinnützigen Sektor, über Ökologie, Menschenrechte, Geografi e und Geschichte.

In der „Kleinen Taschenweisheit“ fi nden Sie Grundinstruktionen zur Ersten Hilfe, ein Verzeichnis von Kosmetikprodukten, die nicht an Tieren getestet wurden, einen Erntekalender, eine Anleitung zur Joga-Übung „Sonnengruß“ und zur japanischen Falttechnik (Origami), eine Liste von vegetarischen und veganen Restaurants, Tipps zum DIY-Haushalt, ein wenig Geografi sches (einschließlich Landkarten), Überlebenshilfen, Tabellen, in die Sie bequem die Fahrpläne ihrer öffentlichen Verkehrsmittel übertragen können sowie einen Notizblock.

Falls Ihnen im diesjährigen KA_LEN_DIAR etwas fehlt, würden wir uns über Anregungen für das nächste Jahr freuen (len@lenm.cz).

KA_LEN_DIAR DANKT FÜR IHRE SYMPATHIE UND WÜNSCHT FÜR 2019, DASS DIE MEISTEN DER 525 600 MINUTEN FÜR SIE GLÜCKLICH SEIN MÖGEN.

Geschichte